Am 27. Juni wieder da: das Unifest

Endlich ist es wieder soweit: Am 27. Juni 2015 findet das Sommerfest des AStA statt. Nachdem das letzte Fest aus Bandschutzgründen ausfallen musste, wurde das Festkonzept grundlegend überarbeitet:

Ein Schauplatz, der wie gewohnt zur guten Laune beiträgt, ist das Areal rund um das Forum. Dort wird die Stimmung etwas lauschiger, mit Kinderfest, Jonglage, Diabolos, Tanzgruppen und verschiedener weiterer Kleinkunst. In den letzten Jahren gab es dort auch Kistenklettern und Slacklining. Man darf für 2015 gespannt sein.

Im Außenbereich spielen Live-Bands auf zwei Bühnen. Auf der Forumsbühne geht es musikalisch in die Richtung HipHop/Ska/Reggae, auf der Karlsruher Bühne dürft ihr euch auf regionalen Rock, Indie und Pop freuen. Rund um das Forum gibt es Essens- und Getränkestände, die für jeden etwas Leckeres und Erfrischendes anbieten.

Nach dem Feiern draußen im Forum geht es in der AKK-Halle weiter. Weitere Orte sind aktuell noch im Gespräch, müssen aber erst vom Festkomitee auf Partytauglichkeit geprüft werden.

Auf jeden Fall könnt ihr euch schon jetzt auf jede Menge exquisite Bands und DJs, Pop, Rock, Electro und natürlich Bier, Cocktails und den einen oder anderen Crêpe freuen.