Veröffentlichungen

Neuigkeiten

Aufenthalt in Nancy: Praktikum mit Urlaub verbinden

Plätze in der Stadtverwaltung für Studierende

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Karlsruhe und Nancy können vom 5. bis 30. August Karlsruher Studentinnen und Studenten in die Stadtverwaltung Nancy hineinschnuppern. Bei dem Aufenthalt handelt es sich nicht um ein Fachpraktikum, sondern um eine Ferienbeschäftigung, die dazu dienen soll, die französischen Sprachkenntnisse zu verbessern und die Verwaltung der Partnerstadt kennen zu lernen.

Thekenöffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit: Mo, Mi, Fr, 11.30 bis 14.00 Uhr

Die AStA-Theke hat in der vorlesungsfreien Zeit montags, mittwochs und freitags von 11.30 bis 14.00 Uhr geöffnet. Dienstags und donnerstags ist die Theke geschlossen. Bitte beachtet die Öffnungszeiten, wenn ihr Sprinterverträge abschließen/abrechnen wollt oder sonst etwas von der AStA-Theke braucht (ISIC-Ausweise, Druckerpapier und so weiter), danke!

Werkstattschlüssel und Photolaborschlüssel können jeden Tag mindestens zwischen 11.30 und 14 Uhr abgeholt und zurückgegeben werden. Bitte beachtet aber dabei, dass der Schlüssel bis 12 Uhr da sein muss und dementsprechend auch erst ab 12 Uhr abgeholt werden kann.

Hermann Fabricius nun auch KIT-Ehrenbürger

Beim Galaabend des KIT-Präsidenten Holger Hanselka wurde Anfang Februar nebst anderen Engagierten auch der Kulturmacher und Mitbegründer des Z10 Hermann Fabricius (Foto) als neuer Ehrenbürger des KIT gewürdigt. Fabricius war an vielen Stellen im Bezug auf studentisches Engagement aktiv, auch im Arbeitskreis für Kultur und Kommunikation (AKK).

Das umfangreiche Kultur-Programm dieser beiden Orte ist heutzutage nicht mehr vom Campusleben der Karlsruher Studierenden (nicht nur am KIT) wegzudenken. Auch der AStA möchte dafür an dieser Stelle danke sagen.

Ein Seite über die Geschichte des Z10 findet sich hier: http://z10.info/?topic=historie; ein Ausflug in jene des AKK unter folgendem Link: http://www.akk.org/geschichte.php.

Sitzung der Fachschaftenkonferenz am Dienstag, 11. Februar 2014, um 17.30 Uhr

Hiermit laden wir herzlich zur ordentlichen Sitzung der Fachschaftenkonferenz am Dienstag, 11. Februar 2014, um 17.30 Uhr ein. Diese findet im Beratungszimmer des AStA in der Mensa am Adenauerring statt.

Wir schlagen folgende Tagesordnung vor:

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Feststellung der Tagungs- und Beschlussfähigkeit
TOP 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung - 04.02.2014
TOP 4: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5: Berichte aus den Fachschaften und den Gremien der Studierendenschaft

Befragung zur Studien- und Prüfungsorganisation

Alle Studierenden des KIT sind eingeladen, an einer Befragung über ihre Studien- und Prüfungsorganisation teilzunehmen. Die Einladung erfolgt über die @student.kit.edu-Adressen.

Inhaltlich wird die studentische Perspektive hinsichtlich Beratungsmöglichkeiten, Serviceausstattung für Studierende, Prüfungsorganisation/-situation, Studienorganisation und -zufriedenheit erfasst.

Treffen des AK Semesterticket zum Thema Landesticket am Donnerstag, 13. Februar, um 17.30 Uhr im AStA

Es tut sich was in Sachen Landesticket! Um eine Karlsruher Position zum Landesticket zu erarbeiten und herauszufinden, was für die Karlsruher Studis das beste ist, gibt es das Treffen des Arbeitskreis Studiticket (AK ST). Folgende Punkte werden besprochen:

Anti-Prism-Party geht in die zweite Runde

Unter dem Motto "Karlsruhe schützt sich selbst" findet am Mittwoch, 12. Februar, ab 18 Uhr die Anti-Prism-Party im ZKM statt

Die Veröffentlichungen der vergangenen Monate haben es ans Licht gebracht: Das Internet verkommt zur Überwachungsinfrastruktur. Ganz gleich ob elektronische Nachrichten, Internet-Recherchen oder Einträge in Sozialen Netzwerken: Stehen die Server im Ausland, bedienen sich nationale Geheimdienste nach Bedarf an den Datensammlungen.

Alternativer Online-Speicherdienst

Eine echte Alternative zu bekannten Massen-Datenspeichermöglichkeiten wie Dropbox und Google Drive bietet ein neuer Online-Speicherdienst für Universitäten und Hochschulen im Land Baden-Württemberg.

Laut dem Steinbuch Centre for Computing (SCC) steht der Dienst bwSync&Share seit Januar Beschäftigten und Studierenden der Universitäten und Hochschulen zur Verfügung. Es können Daten zwischen verschiedenen Computern, mobilen Endgeräten und Benutzern synchronisiert beziehungsweise ausgetauscht werden und gleichzeitig in der Large Scale Data Facility (LSDF) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gesichert werden.

Sitzung der Fachschaftenkonferenz am Dienstag, 04. Februar 2014, um 17:00 Uhr

Hiermit laden wir herzlich zur ordentlichen Sitzung der Fachschaftenkonferenz am Dienstag, 04. Februar 2014, um 17:00 Uhr ein. Diese findet im Beratungszimmer des AStA in der Mensa am Adenauerring statt.

Wir schlagen folgende Tagesordnung vor:

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Feststellung der Tagungs- und Beschlussfähigkeit
TOP 3: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung - 28.01.2014
TOP 4: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5: Berichte aus den Fachschaften und den Gremien der Studierendenschaft

DruckereibeauftragteR gesucht!

Unser langjähriger Druckereibeauftragter sucht einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. In naher Zukunft wird es einen Druckerei-Workshop geben, um Interessierten einen besseren Einblick geben zu können. Falls du Interesse hast, schreib eine Mail an druckerei@usta.de!

Infos zu offenen Stellen gibt es auch unter www.asta-kit.de/stellen

Das Außenreferat wird ebenfalls zum Ende des Monats aufgrund eines Auslandsaufenthalts unbesetzt sein. Hierfür suchen wir auch jemanden, der im AStA mitarbeiten möchte. Kontakt: aussen@usta.de