Öffnungszeiten

Theke:
Mo-Fr 11:30-14:00 Uhr

Büro:
Mo-Fr 9:00-15:00 Uhr

ISIC

Die International Student Identity Card – kurz ISIC – ist der internationale Ausweis für Schüler*innen und Studierende ab 12 Jahren. Die ISIC ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig und kostet 15,00 €.

Welche Angebote und Möglichkeiten Du mit Deinem ISIC-Ausweis hast, erfährst Du hier: http://www.isic.de/

Den Ausweis bekommst Du bei uns an der AStA-Theke. Bitte beachte unsere Öffnungszeiten.

 

So funktioniert's:

  • Fülle einen Antrag aus (entweder vor Ort oder das PDF [siehe unten] und bringe es mit)
  • Lege Deine Immatrikulationsbescheinigung und deinen Personalausweis vor
  • Gib ein Passbild ab
  • Zahle 15 Euro
  • Du erhältst sofort deinen persönlichen ISIC

 

So Kleingedrucktes:

Wer ist berechtigt, die ISIC zu erwerben? (Stand: 14.01.2015)

  • Personen ab 12 Jahren, auf die eine der folgenden Beschreibungen zutrifft:
  • Student/innen, die eine staatliche oder private Hochschule mit einem Mindestaufenthalt von 6 Monaten und mind. 15 Wochenstunden besuchen.
  • Schüler/innen, die eine Schule der Sekundarstufe (Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule ab der 5. Klasse, Handelsschule oder berufsbildende Schule, private anerkannte Ausbildungsinstitution) besuchen.
  • Personen, die in einer Berufsausbildung/ Lehre stehen und eine Berufsschule besuchen.
  • Teilnehmer einer Bildungsmaßnahme, die mit einer der o.g. Bildungsmöglichkeiten gleichzustellen ist.

Weiterhin berechtigt sind

  • Beurlaubte Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler/innen eines Studienkolleg nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Doktorand/innen nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Referendar/innen (Teil einer zweiphasigen akademischen Ausbildung)

Nicht berechtigt sind:

  • Teilnehmer/innen eines Lehrangebots, dass zu keiner Berufsausbildung führt, wie z.B.:
    • Schüler/innen von Sprachschulen, Volkshochschulen
  • Absolvent/innen eines Freiwilligenjahres (FsJ, FöJ, o.ä.)
  • Volontär/innen und Praktikant/innen (sofern sie keine Student/innen oder Schüler/innen sind)
  • Au-pair

Nachweispflicht

  • Die Berechtigung zum Erhalt der ISIC gilt ab Datum des Beginns der Ausbildung bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem die Ausbildung beendet wird.
  • Die Bestimmungen über den Nachweis der Berechtigung gelten sowohl für deutsche als auch für ausländische Studierende, unabhängig von ihrem Studienort im In- oder Ausland, sofern aus dem Studiennachweis zweifelsfrei hervorgeht, dass es sich um eine/n vollzeitliche/n Studierenden handelt.
  • Als Nachweis über die Berechtigung gelten u. a.:
    • Ausbildungsvertrag, der aktuell datiert ist und eine Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz bestätigt
    • Ein datiertes und auf Universitäts- oder Schulbriefpapier verfasstes Schreiben mit offiziellem Stempel, das den Status einer/s vollzeitlichen StudentIn/SchülerIn bestätigt