Urabstimmung

Die Urabstimmung ist eine Abstimmung aller an der Universität eingeschriebenen Studierenden. Ihr habt fünf Tage lang Zeit, um eure Stimme zu einer
konkreten Fragestellung abzugeben. Durch sie getroffene Entscheidungen sind allen anderen Gremien des U-Modells übergeordnet und für diese bindend. Eine Urabstimmung kann durch das Studierendenparlament, die Fachschaftenkonferenz oder die Unterschriften von 5% der Studierenden anberaumt werden.

Die Urabstimmung entscheidet über grundlegende Fragen der Studierendenschaft. Alle eingeschriebenen Studierenden sind stimmberechtigt.