Spirit of Black and Doom

Datum: 
Samstag, 8. September 2018 - 20:00
Ort: 
AKK - Altes Stadion

Wer sich gerne in Melancholie treiben lässt, ist am 08.09.2018 im AKK genau richtig aufgehoben. Dieses Jahr gibt es endlich auch mal Metal der härteren Gangart zu hören: Black-Metal trifft auf Doom-Elemente, Verzweiflung auf Hass und eingängige Melodien auf harten Blastbeat. Freier Eintritt, Bier und den Bass in den Lenden: So strömet ins AKK und lasset aufleben den Underground.

Arkuum spielen Atmospheric Black Metal und bieten ein unverwechselbares Klangbild mit einer tiefgreifenden Atmosphäre. Die wuchtige, sowie zugleich bedrückende, Stimmung, die sie vermitteln, sucht ihresgleichen.

Frigoris ist eine Post Black Metal Band aus dem Herzen des Ruhrgebietes. Die Isolation und Depression in der modernen Gesellschaft, die Schönheit der Natur und ein letzter purer Schimmer von Hoffnung sind alles Bilder, die in den Songs zu fühlen und lesen sind.

Tenebrae Aeternum kommen aus der Schweiz und machen Symphonic Black Metal. Gespickt mit Avantgarde und mit einer mächtigen orchestralen Soundwand bleibt keine Klangart ungeachtet.

Weitere Gruppen tba.