Schnelleinstieg

Newsletter

Öffnungszeiten

Theke:
Mo-Fr 11:30-14:00 Uhr

AStA:
Mo-Fr 10:00-15:00 Uhr
meistens länger und auch am Wochenende

Offene Stellen
beim AStA/SSV

Willkommen auf der Homepage des AStA KIT

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist der Vorstand der Verfassten Studierendenschaft (VS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Nachdem die Verfasste Studierendenschaft 2012 wieder eingeführt wurde löste der AStA am 30. Oktober 2013 den Unabhängigen Studierendenausschuss (UStA) ab.

Aktuelle News und Veröffentlichungen findest Du weiter unten auf dieser Seite. Wenn Du Kontakt zu einzelnen Referenten aufnehmen oder etwas über ihre Arbeit erfahren willst, schau unter Referate. Informationen zu den Angeboten von AStA und SSV (Fahrzeugvermietung, Rechtsberatung, ISICs) gibt es unter Angebote.

18. Sitzung des Studierendenparlaments

StuPa KIT
Datum: 
22. April 2014 - 19:30 - 23:59
Ort: 
Geb 20.13 Raum 006

Liebe Mitglieder des Studierendenparlaments,
liebe Fachschaftsvorstände,
liebe Interessierte,

hiermit laden wir euch zur außerordentlichen 18. Sitzung des Studierendenparlaments der
Verfassten Studierendenschaft am

Dienstag, 22. April 2014 um 19.30 Uhr
Ort: Geb 20.13 Raum 006
ein.

Um vollzähliges und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Die Sitzung ist
öffentlich, alle Anwesenden haben Rederecht.

Rasen-Sanierung auf KIT-Campus: Arbeitskraft bleibt studentisch-ehrenamtlich

Der Forumsrasen auf dem Campus des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wurde durch Studierende in ehrenamtlicher Arbeitszeit saniert. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) hat die Aktion selbst in die Hand genommen, da seit über neun Monaten noch kein Handeln seitens des Landes oder der Universität absehbar war.

  • Amt Vermögen und Bau des Landes finanziert die Verbrauchsmaterialien
  • Rund 20 Studierende arbeiten 6 Stunden ehrenamtlich
  • AStA-Vorsitzende Alexa Schnur: "Der Rasen im Forum wurde durch mehrere Veranstaltungen im Sommer 2013 zerstört. An finanziellen Mitteln zur Wiederherstellung der Campusqualität sollte in Zukunft nicht mehr gespart werden."

Europawahlen: Informationsangebot des AStA

Die Europawahlen kommen. Das Europäische Parlament wird in Baden-Württemberg am Sonntag, 25. Mai, gewählt. 

Der AStA hat zu diesem Anlass eine Informationsseite für alle Interessierten erstellt, die sich genauer mit den Themen Europäische Union (EU) und Europawahlen beschäftigen möchten: http://www.asta-kit.de/eu.

Der Forumsrasen auf Campus Süd: AStA-Aktion zur Wiederherstellung "Grillen und Gärtnern"

Seit geraumer Zeit schmücken braune Erd-Flecken unser heißgeliebtes Forum. Da die zuständigen Stellen noch keine Gegenmaßnahmen ergriffen haben, möchte der AStA in einer ehrenamtlichen Aktion die plattgetretenen Erd-Stellen beackern und besäen. Am Samstag, 12. April, ab 10 Uhr seid ihr alle herzlichst dazu eingeladen, euch körperlich im Forum zu betätigen. Später als 16 Uhr sollte es auf keinen Fall werden. Auch bei gelegentlichen Regenschauern wird die Aktion stattfinden.

Unifest-Plakatwettbewerb Sommer

Wie in der letzten Dekade findet voraussichtlich auch dieses Jahr am Samstag, 28. Juni 2014, das Unifest statt. Um auf das wohl größte ehrenamtlich organisierte Fest im Südwesten Deutschlands angemessen visuell aufmerksam zu machen, wird der Campus, die Stadt und ihre Umgebung im Vorfeld mit Plakaten und Programmheften dekoriert.

Plätze in der Kindertagesstätte 'Sternschnuppe' frei

Die Kindertagesstätte 'Sternschnuppe' in der Hertzstraße 16 des Studentenwerks hat ab September noch Plätze für 3- bis 6-jährige Kinder studierener Eltern frei.

Nähere Informationen zur KiTa gibt es auf der Seite des Studentenwerks: http://www.studentenwerk-karlsruhe.de/de/beratung/studieren_mit_kind/kindertagesstaette_hertzstrasse/

 

Am 25. Mai nicht in Karlsruhe? Briefwahl beantragen

Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 in Karlsruhe

Die Wahl zum Europäi­schen Parlament sowie des Gemein­­de­rats der Stadt Karlsruhe und der Ortschafts­rä­te findet am Sonntag, 25. Mai 2014 statt.

AStA-Newsletter April 2014

Kreativ sein in der Oststadt

Auszeichnung für 'Quartier Zukunft – Labor Stadt' // Wettbewerb für die Karlsruher Oststadt noch bis Montag, 31. März

Die Initiative 'Quartier Zukunft – Labor Stadt' ist von der Deutschen UNSECO-Kommission als Projekt der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

Kommunal-o-mat Karlsruhe: "Gib deinen Senf dazu"

Für die Kommunalwahlen am 25. Mai in Karlsruhe werden von Stadtjugendausschuss, Linksjugend [‘solid], Grüner Jugend, Jusos, Jungen Liberalen und der Jungen Union gemeinsam Themen gesucht, welche Bürger und Bürgerinnen beschäftigen.

Gerade die jungen Wahlberechtigten ab 16 Jahren werden dadurch zum mitdiskutieren angeregt. Da diese junge Generation in der digitalen Welt zuhause ist, wurde eine E-Mail-Adresse eingerichtet, vorschlag@kommunalomat-ka.de, sowie eine Facebook-Seite https://www.facebook.com/pages/Kommunalomat-Karlsruhe/1473080386246747.