Neuigkeiten

Studierendenschaft schließt Qualipakt mit KIT

  • bisheriger Vergabemodus bleibt für einen Teil der Qalitätssicherungsmittel erhalten
  • studentische Mitbestimmung und Zweckbindung für Studium und Lehre für 35% der QSM gerettet

Der Qualipakt regelt die Vergabe der Qualitätssicherungsmittel (QSM), die von der grün-roten Landesregierung als Nachfolge der Studiengebühren eingeführt wurden (Siehe auch Infografik). Die QSM waren zu Beginn, genau wie die Studiengebühren in Baden-Württemberg, für Studium und Lehre zweckgebunden. Aus ihnen durften also nur Dinge finanziert werden, die dem Studium zugute kommen. Durch die Einführung des Hochschulfinanzierungs-Vertrags "Perspektive 2020", der ab 2016 bis 2020 gilt, wurde die Zweckbindung und studentische Mitbestimmung für den größten Teil abgeschafft und in die KIT-Grundfinanzierung überführt. Mit dem KIT-Qualipakt wird diese Reform zum Teil zurückgedreht:

Anlagen: 

Wahlergebnisse Studierendenparlaments- und Fachschaftsvorstandswahlen

Ergebnisse für Amtsperiode ab Oktober 2015

Die Studierendenschaft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat das Studierendenparlament und die Fachschaftsvorstände für die Amtsperiode Oktober 2015 bis September 2016 gewählt. Die Wahlbeteiligung lag für das Studierendenparlament bei 17,7% und für die Fachschaftsvorstände bei 18,8%. Gewählt wurde in der Woche vom 6. bis 10. Juli 2015.

Jetzt Wählen: Studierendenparlament und Fachschaftssprecher

Noch bis Freitag kann jeder am KIT immatrikulierte Student seine Stimme in den Wahlen zur Verfassten Studierendenschaft 2015 abgeben. Deine Stimme entscheidet über die Personen, die deine Interessen am KIT vertreten. Alles zur Wahl hier und Informationen zu den kandidierenden Listen im Wahlventil. Infos zu den Kandidaten für das Fachschaftssprecheramt findest du bei deiner Fachschaft.

Stupa-O-Mat online!

Vom 6. bis 10. Juli sind die Wahlen der verfassten Studierendenschaft. Wie letztes Jahr gibt es auch dieses Mal wieder einen Wahl-O-Maten, mit dem ihr die Haltung der fürs Studierendenparlament kandidierenden Listen zu einigen Aussagen mit eurer eigenen Einschätzung vergleichen könnt. Ihr findet ihn auf der Seite des Wahlausschusses: Klick! . Eine Wahlempfehlung kann derselbe nicht geben – aber ihr könnt euch damit sehr einfach mit den Stellungnahmen der Listen zu den einzelnen Fragen auseinandersetzen.

Z10-Sommerfest startet heute: Dörfle Open Air

Heute startet das Z10-Sommerfest mit viel Poetry Slam, morgen mit viel Live-Musik!

Am Freitagabend dürfen sich Wortwitzliebhaber unter anderem auf Nektarios Vlachopoulos als Moderator und Tilman Claas freuen, der Samstag überzeugt mit den Bands Ohne Torben, Betrayers of Babylond und Das Pack. Am Sonntag gibt es ein Frühstück der Kulturschaffenden, bei dem man mit interessanten Menschen ins Gespräch kommen kann.

Noch bis Freitag: Liste für das Studierendenparlament einreichen!

Vom 6. bis zum 10. Juli ist es wieder Zeit für die Wahlen der Studierendenschaft. Gewählt werden die Abgeordneten des Studierendenparlaments und die Sprecher eurer Fachschaften. Noch bis zum 12. Juni können Wahlvorschläge für das Studierendenparlament eingereicht werden. Wie das geht und alle weiteren Informationen findet ihr auf der Seite des Wahlausschusses.

Vorratsdatenspeicherung - Was nun?

Vorträge und Podiumsdiskussion am Dienstag, 9. Juni 2015 um 19:00 im Redtenbacher Hörsaal (Gebäude 10.91)! Politiker, Hauptkommissare, Wissenschaftler und Interessensvertreter werden umfassend über das Thema informieren und diskutieren. Betroffen ist jeder, der E-Mails schreibt, im Internet surft oder telefoniert. Dass du diesen Text liest, wird bald festgehalten werden und bei Verdacht den Strafverfolgungsbehörden zugänglich gemacht. Klingt beunruhigend? Klingt beruhigend? Informier dich!

Erfolgsstrategien für Frauen

Frauenförderung am MINT-Kolleg

Schon im Laufe ihres technischen Studiums merken Frauen häufig, dass sie im späteren Berufsleben oft an die „gläserne Decke“ stoßen werden. Dieser Kurs zeigt Strategien im Umgang mit Hierarchien auf und geht auf zahlreiche Fragen ein, beispielsweise: Wie gehe ich mit Vorurteilen um? Wie kann ich mich freundlich, aber sicher durchsetzen? Wie kann ich klug verhandeln? Wo liegen meine Stärken? Ein Kurs für Frauen, die Spaß am Erfolg haben!

Themen

Flüchtlingen helfen - Nimm dir ein Herz und spende Zeit!

Liebe Studis,

aktuell werden bei der Flüchtlingshilfe dringend helfende Hände benötigt! Am Campus Ost wurde ein Zelt errichtet, das 700 Schlafplätze für Flüchtlinge bietet.
Ihr könnt dazu beitragen den Alltag von Menschen, die sich in Notsituationen befinden und ihre Heimat verloren haben, zu erleichtern!

- Sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen dürfen mitanpacken!
- Einmalige Hilfe ist möglich, dauerhafte Verpflichtungen müssen nicht eingegangen werden!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich einzubringen:

Seiten

News | UStA KIT abonnieren