UStA-Newsletter Februar 2012

Text: 
Newsletter des Unabhängigen Studierendenausschusses (UStA) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Unabhängig – gegründet 1977

Hallo,

die Vorlesungszeit neigt sich dem Ende entgegen und doch ist im vergangenen Monat wieder etliches passiert. In diesem Newsletter erfahrt ihr, wie der aktuelle Stand in Sachen Verfasster Studierendenschaft ist, wie das Unifest war und wie die Wahlen verliefen. Viel Spaß beim Lesen.

Euer UStA

------------------------------------------------
 Inhaltsverzeichnis
------------------------------------------------

  1. Wahlergebnisse
  2. Verfasste Studierendenschaft
  3. Unifest
  4. Fahrzeugvermietung
  5. Neue Arbeitskreise
  6. Protokolle & Berichte
  7. Termine

-----------------------------------------------
 1. Wahlergebnisse
-----------------------------------------------

Seit Mitte letzter Woche stehen die Endgültigen Ergebnisse der Wahlen der Studierendenschaft fest. Für das Studierendenparlament ergab sich folgendes Resultat:

Die LISTE: 5,1 % (1 Sitz)
LHG: 7,9 % (2 Sitze)	
GHG: 26,6 % (7 Sitze)
RCDS: 20,7 % (5	Sitze)
Brandt-Zand: 7,6 % (2 Sitze)
AL: 4,9 % (1 Sitz)
FiPS: 5 % (1 Sitz)
Jusos: 11,6 % (3 Sitze)
LuSt: 10,6 % (3 Sitze)

Die Wahlbeteiligung lag mit 22,4 % (beim Studierendenparlament) gut 8 % über der des Vorjahres, die höchste Wahlbeteiligung erzielte die Fachschaft ETEC mit 41 %. Sämtliche Ergebnisse, insbesondere auch, wer ins Studierendenparlament und in die Fachschaftsvorstände gewählt wurde, findet ihr unter [1].

[1] http://www.usta.de/Wahl/Ergebnisse-2012/

-----------------------------------------------
 2. Verfasste Studierendenschaft
-----------------------------------------------

So langsam wird es ernst mit der Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft. Nach ersten Gesprächen mit Studierenden und Hochschulen Ende des letzten Jahres wird derzeit im Wissenschaftsministerium an einem Gesetzesentwurf gearbeitet. Dieser soll am nächsten Dienstag (7. Februar) veröffentlicht werden. Damit wird sich der Arbeitskreis Verfasste Studierendenschaft auf seiner nächsten Sitzung am nächsten Donnerstag (9. Februar) um 17:30 Uhr im UStA dann ausführlich auseinandersetzen.

Beim Gesetzgebungsverfahren zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft handelt es sich übrigens um »das erste internetgestützte Gesetzgebungsverfahren der Landesregierung« (Zitat Pressemitteilung). Dieses zeichnet sich neben einer bescheuerten Werbekampagne insbesondere durch ein »Forum« aus, das aussieht wie die Kommentarfunktion von YouTube – und ein entsprechendes Niveau der Kommentare aufweist.

-----------------------------------------------
 3. Unifest
-----------------------------------------------

Am 28. Januar fand das UStA Uni-Winterfest statt. Acht Bands auf zwei Bühnen und drei Tanzflächen boten den Gästen ein abwechslungsreiches Programm.

An dieser Stelle möchten wir den vielen hundert Helfern nochmals herzlich danken. Ohne die Mithilfe jedes Einzelnen wäre es uns nicht möglich, ein solch großes Fest rein ehrenamtlich zu veranstalten. Vielen Dank!

-----------------------------------------------
 4. Fahrzeugvermietung
-----------------------------------------------

Aufgrund der nach wie vor viel zu vielen Schadensfälle bei den vermieteten Fahrzeugen war der Studierenden Service Verein leider gezwungen, zum 1. Februar 2012 die Selbstbeteiligung auf 1.000 € zu erhöhen. Zwar stehen in nächster Zeit Verhandlungen mit der Versicherung an, es wird aber nicht möglich sein, euch bessere Konditionen anzubieten, solange mit den Transportern nicht pfleglicher umgegangen wird. Weitere Informationen zur Fahrzeugvermietung des SSV findet ihr unter [1].

[1] http://www.usta.de/service/fahrzeuge

-----------------------------------------------
 5. Neue Arbeitskreise
-----------------------------------------------

Das Studierendenparlament hat zwei neue Arbeitskreise eingerichtet: Den AK Kinderkiste[1] und den AK Studienbüro[2]. Der AK Kinderkiste soll das Gleichstellungsreferat bei der Einrichtung einer betreuten Spielgruppe unterstützen. Der AK Studienbüro soll sich mit den nach wie vor bestehenden Problemen rund um das Studienbüro befassen. Bei den beiden neuen Arbeitskreisen gilt wie bei allen anderen natürlich auch: Mitarbeit jederzeit erwünscht!

[1] http://www.usta.de/umodell/arbeitskreise/ak-kinderkiste
[2] http://www.usta.de/umodell/arbeitskreise/ak-studienbuero

-----------------------------------------------
 6. Protokolle & Berichte
-----------------------------------------------

Hier die Protokolle und Berichte, die im letzten Monat veröffentlicht wurden:

Protokolle der Sitzungen des Studierendenparlaments:

  * http://www.usta.de/archiv/protokolle/stupa/2011-12-13-protokoll-der-14-sitzung-des-studierendenparlaments
  * http://www.usta.de/archiv/protokolle/stupa/2011-12-15-protokoll-der-15-sitzung-des-studierendenparlaments

Berichte über die Sitzungen des Studierendenparlaments:

  * http://www.usta.de/archiv/berichte/2012-01-23-16-stupa-sitzung
  * http://www.usta.de/archiv/berichte/2012-02-03-17-stupa-sitzung

Protokolle der UStA-Sitzungen:

  * http://www.usta.de/archiv/protokolle/usta/2012-01-02-protokoll-der-sitzung-vom-2-januar-2012
  * http://www.usta.de/archiv/protokolle/usta/2012-01-09-protokoll-der-sitzung-vom-9-januar-2012
  * http://www.usta.de/archiv/protokolle/usta/2012-01-30-protokoll-der-sitzung-vom-30-januar-2012

-----------------------------------------------
 7. Termine
-----------------------------------------------

  * Sa. 04.02. Z10-Winterfest - Z10:Z10 - 20:00 Uhr
  * Di. 07.02. Landesbildstellenschlonz - AKK:Altes Stadion - 20:35 Uhr
  * Do. 09.02. Bad-Taste-Night-Schlonz - AKK:Altes Stadion - 20:45 Uhr
  * Sa. 11.02. Vorlesungsende
  * Di. 14.02. Liebe-geht-durch-den-Magen-Schlonz - AKK:Altes Stadion - 20:11 Uhr
  * Fr. 17.02. Alu-Wüste Special - AKK:Altes Stadion - 21:00 Uhr
  * Di. 21.02. La Gata (Impro)(Kabarett) - Z10:Z10 - 20:00 Uhr

-----------------------------------------------
 Abmelden vom Newsletter
-----------------------------------------------

Um sich vom Newsletter abzumelden, einfach eine Email mit dem Text "unsubscribe news" an majordomo@usta.de schicken. Alternativ dazu kann man das Webformular unter http://www.usta.de/newsletter benutzen.