CoronaArt

Corona Art - CAMPUS UTOPIEN

WAS:

Ein Kunstwettbewerb für und von KIT-Studierenden. Zeig uns deine Campus Utopie in einer Kunstform deiner Wahl. Alles ist erlaubt. Du hast die Idee für ein Gedicht? Hau raus! Du zeichnest gerne? Immer her damit! Du drückst dich am liebsten durch Tanz aus? Zeig uns was in dir steckt! Schreib zu deiner Kunst gern ein paar Zeilen, um uns deine Gedanken besser nachvollziehen zu lassen.

Es gibt einen kleinen Gewinn für drei besonders herausragende Werke. Für den 1. Platz sind es 150€, den 2. Platz 100€ und den 3. Platz 50€. Alle Rechte müssen bei dem*r Künstler*in liegen. Die kompletten Teilnahmebedingungen findest du ganz unten auf dieser Seite.

WER:

Alle Studierenden des KIT, die zum Zeitpunkt der Abgabe immatrikuliert sind. Bitte sendet uns mit der Abgabe eurer Kunst eine Immatrikulationsbescheinigung OHNE Matrikelnummer mit. Bei Gruppen Projekten nennt uns bitte alle beteiligten Menschen mit vollem Namen. Es reicht eine Immatrikulationsbescheinigung pro Gruppe.

WARUM:

Weil Corona schon zu lange geht! Uns fehlen die Kunst und Kultur. Der Campus ist nicht mehr der gleiche, vor allem am Wochenende menschenleer. Wir möchten sehen, wie ihr euch das Campusleben bzw. den Campus nach Corona vorstellt. Wer weiß schon was kommt und vielleicht kann manch ein Wunsch auch in Erfüllung gehen.

WIE:

Mitmachen ist einfach. Schickt euer Werk, euren Namen und eure Immatrikulationsbescheinigung (ohne Matrikelnummer) an coronaart@asta-kit.de und ihr seid dabei. Fügt eurem Werk gerne eine kurze Beschreibung oder Bemerkung bei, um es der Jury näher zu bringen. Gruppen senden wie oben angemerkt bitte nur eine Immatrikulationsbescheinigung mit und nennen alle Beteiligten. Falls möglich, stellt uns bitte die Originale zur Verfügung. Diese könnt ihr auf dem Postweg (Porto wird erstattet) oder nach Absprache persönlich einreichen.

Falls ihr in einer finanziell angespannten Lage seid, aber unbedingt bestimmtes Material oder Equipment benötigt, das ihr euch eigentlich nicht leisten könnt, schreibt uns an. Wir finden eine Lösung!

WANN:

Einsendeschluss ist am 30.04.2021!

UND DANN?

Eine Jury, aus den Menschen, die den Wettbewerb organisieren schauen sich eure Werke an und küren die Gewinner*innen. Die Jury besteht aus Benni, Laura und Jan.

Danach gibt es voraussichtlich eine kleine online Siegerehrung, bei der nach Möglichkeit alle Werke präsentiert werden. Diese findet am 15.05.2021 statt. Danach möchten wir alle Werke online und nach Möglichkeit real der Öffentlichkeit zugänglich machen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass ihr keine Rechte Dritter mit euren Werken verletzt. Das kann zum Beispiel Musik oder ein geschütztes Bild sein.

Bei Fragen und Unklarheiten wendet euch gerne an uns!

coronaart@asta-kit.de

Liebe Grüße und viel Spaß,

 

Benjamin, Laura, Jan und euer AStA