AK Kinderkiste

Die Kinderkiste - Schon seit etwa 15 Jahren gibt es diese studentische Selbsthilfegruppe. Hier werden Kleinkinder, auch unter einem Jahr, in Vorlesungszeiten außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von Betreuungsstätten, während einer Vorlesung oder eines Seminars von den studierenden Müttern und Vätern, die diese Initiative tragen, betreut. Zum Beispiel: "Ich möchte gerne am Dienstagvormittag in ein Seminar gehen und betreue dafür ein paar Kinder am Donnerstagnachmittag."

Die Kinderkiste hat ihre Räumlichkeiten im Richard-Willstätter-Weg neben dem Gebäude 30.70.

Informationen gibt es bei dem/der Chancengleichheitsreferent/in des AStA. Kontakt: chancengleichheit@usta.de.

Sitzungen finden je nach Bedarf und Interesse statt. Falls ihr mitarbeiten möchtet, wendet euch bitte an das Gleichstellungsreferat.