Blutspende des AStA am KIT

Werde Lebensretter!

Blutspendeaktion_Foto

Der AStA führt regelmäßig Blutspenden durch, bei denen du in deiner Mittagspause direkt in der Mensa etwas Gutes tun kannst. Die Aktionen finden im Festsaal, oberhalb der Cafeteria neben der Linie 6, statt. Denke bitte daran am Spendetag ausreichend zu trinken. Wir versorgen dich während der Veranstaltung mit Cola und Wasser und nach deiner Spende bekommst du etwas zu Essen und ein Dankepaket. Im Paket ist jedes Mal etwas anderes, lass dich überraschen. Bei der Blutspende kannst du, wenn du möchtest, typisiert werden, um als potentielle*r Knochenmarkspender*in Leben zu retten. Besonders freuen wir uns übrigens über Erstspender*innen, also komm vorbei.

Du willst Mithelfen?

Du kannst gerne eine Schicht übernehmen und die Blutspende unterstützen, melde dich im Vorfeld einer Aktion einfach bei uns über info@asta-kit.de, gerne auch als Hochschulgruppe oder Fachschaft.

Darfst du Spenden?

Wer wissen möchte, ob sie oder er spenden darf oder nicht, findet hier eine ausführliche Liste:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ausschlusskriterien_bei_der_Blutspende
Männer, die Sex mit Männern haben werden weiterhin von der Blutspende ausgeschlossen. Deshalb führen wir unsere Postkarten-Protestaktion auf der Veranstaltung fort:

Postkarte gegen Diskriminierung von Männern, die Sex mit Männern haben

Kommende Termine auf dem Campus:

(vergangene und zukünftige Termine findest du auch im Kalender)