AStA-Flohmarkt

Am Samstag, den 04. Mai 2019 findet der 3. studentische Flohmarkt auf dem Gelände des Karlsruher Instituts für Technologie statt. Von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr haben alle Studierende, KIT-Angehörige und natürlich Externe die Möglichkeit ihre Schmuckstücke zu verkaufen oder selber ein Schnäppchen zu machen. Wer zum Semesterbeginn noch ein Fahrrad benötigt, kann sein Glück bei der Fahrradversteigerung versuchen.

Hinweis: An den letzten zwei Flohmärkten wurden sehr viel Kleidung verkauft, was von den Besuchern angemerkt wurde. Wir behalten uns es deshalb vor, unter Umständen die Anzahl der Stände mit Kleidung zu limitieren. 

Der Flohmarkt findet in der Mensa statt! Anmeldung per Mail noch möglich: flohmarkt@asta-kit.de

 

Der Flohmarkt ab 12:00 Uhr

  • Datum: 4. Mai 2019

  • Beginn: 12:00 Uhr, Ende gegen 18:00 Uhr

  • Ort: Karlsruher Institut für Technologie, Campus Süd, Mensa

  • Anmeldung: Die Anmeldung für einen Stand erfolgt informell per Mail an flohmarkt@asta-kit.de; die Anmeldung kann auch direkt am Tag des Flohmarkts erfolgen. Es wird aber gebeten, dennoch per Mail Bescheid zu geben. Bitte angeben ob Kleidung verkauft wird oder nicht.

  • Standgebühr: Keine!

  • Standfläche: 3x3 Meter

  • Trödel: Haushaltswaren, Textilien, Studikram, Fahrradzeug und Co.

  • keine Händler!

  • Tische: werden gestellt, gerne aber selbst mitbringen!

  • Stände, die Kleidung verkaufen, werden bei Bedarf limitiert

 

Fahrradversteigerung ab 15:00 Uhr

Bieter: Du willst ein Fahrrad ersteigern

  • Für das Bieten ist keine vorherige Anmeldung notwendig

  • Die Fahrräder können vor der Versteigerung besichtigt werden

  • Das Bieten muss eindeutig erkennbar sein. Es wird in Fünferschritten geboten.

  • Alle Fahrräder werden vor der Versteigerung technisch geprüft (keine Gewährleistung)

  • Neben privaten Fahrrädern werden auch die Räder aus den Wohnheimen des Studierendenwerks Karlsruhe angeboten

Für Anbieter: Du willst Dein Fahrrad versteigern lassen

  • Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig

  • Das Fahrrad muss bis spätestens 14:00 Uhr vor Ort sein, damit es von potenziellen Bietern besichtigt werden kann.

  • Startwert kann vorab festgelegt werden

 

Anmeldung / Ablauf

  • Anmeldung per Mail mit: Name, Kontakt und Bedarf (Tisch, Extrawünsche...)

  • Anmeldungen per Telefon nicht möglich

  • Kurzentschlossene können auch ohne Anmeldung vorbeikommen. Es kann aber nicht garantiert werden, dass noch ein Platz frei ist. Am Freitag vorher, könnt Ihr hier - auf dieser Webseite - sehen, wieviele Plätze noch frei sind.

  • Der Aufbau beginnt um 11:00 Uhr (Personen, die keinen Stand haben, haben keinen Zutritt)

  • Tische werden bereit gestellt

  • Die Standfläche beträgt 3x3 Meter

  • Bitte keine Stände auf den eingezeichneten Weg aufstellen