Abschlussarbeit / Bachelorarbeit / Masterarbeit

Druck von Abschlussarbeit / Bachelorarbeit / Masterarbeit

Die AStA-Druckerei hat sich - insbesondere als Ergänzung zum Rechenzentrum - auf das Drucken und Binden von Abschlussarbeiten spezialisiert. Die Abschlussarbeiten werden unmittelbar nach Eingang der Bestellung gedruckt und können zu unseren nächsten Öffnungszeiten abgeholt werden. Alternativ direkt vorbeikommen, drucken und binden lassen und sofort mitnehmen. Gleiches gilt selbstverständlich auch, wenn die bereits gedruckte Abschlussarbeit nur gebunden werden soll.

Der Druck einer Abschlussarbeit erfolgt nach von uns festgelegten Kriterien, welche allen Anforderungen am KIT gerecht werden sollten:

  • Format: Din A4
  • Umschlag: Softcover
  • Buchrücken: schwarz oder blau
  • Cover: transparent matt
  • Bindung: Heißleimbindung
  • Papier: festes Premiumpapier 100 gr.
  • Druckart: einseitig oder doppelseitig

Ihr könnt Eure Abschlussarbeit direkt bestellen bzw. drucken lassen und zu unseren Öffnungszeiten abholen: >>>Druckauftrag<<<

 

Preise für Abschlussarbeiten / Bachelorarbeiten / Masterarbeiten

Mischdruck Preise je A4 Seite Premiumpapier (100gr.) (Seitengenaue Abrechnung)
Leistung einseitig doppelseitig
schwarz/weiß 0,06 Euro 0,05 Euro
farbig 0,18 Euro 0,13 Euro
Leimbindung je Exemplar 2,50 Euro

Sollte Eure Abschlussarbeit mehr als 50% Farbseiten enthalten, bieten wir die Möglichkeit des pauschalen Farbdrucks (siehe Preisliste). In der Regel liegt der Anteil der Farbseiten bei Abschlussarbeiten bei etwa 25%.

 

Preis-Beispiele für das Drucken von Abschlussarbeiten je Exemplar
Produkt Preis
Bachelorarbeit, 50 Seiten, 10% Farbseiten, einseitig 6,70 Euro
Masterarbeit, 100 Seiten, 25% Farbseiten, doppelseitig 9,50 Euro
Dissertation, 200 Seiten, 10% Farbseiten, doppelseitig 14,10 Euro

 

Anzahl der Farbseiten bestimmen

Die Berechnung der Druckpreise von s/w Seiten und farbigen Seiten erfolgt bei Mischdruck seitengenau - siehe Beispielrechnungen weiter oben. Eine Farbseite ist genau dann eine Farbseite, sobald auch nur ein einziger Farbstrich darauf gedruckt wird (wird vom Hersteller der Maschinen leider so bestimmt).

Achtet darauf, dass z.B. Eure Schriftfarbe als "automatisch" angelegt ist und nicht in Farbschwarz. Letzteres kann passieren, wenn Ihr z.B. bei der Schriftfarbe den Farbton als "schwarz" manuell festlegt. Darüber hinaus wird jede Grafik (z.B. jpeg) automatisch in Farbe gedruckt, auch wenn diese augenscheinlich schwarz/weiß ist. Wenn Ihr Tabellen, Diagramme oder ähnliches habt, solltet Ihr diese nicht als Bild in Eurem Dokument speichern.