Nachhaltigkeit

Zu Ostern mit dem Gärtnern beginnen?

AStA Logo Ostern

An diesem sonnigen Tag wünschen wir vom AStA allen frohe Ostern!

Das schöne Wetter lädt zum draußen Sein ein und so hat auch die Gartensaison beim AK Campusgarten wieder begonnen. Der AK Campusgarten ist eine Gruppe von Studierenden, die sich gemeinsam um den etwa 50 m² großen "Campusgarten" direkt am Campus Süd des KIT kümmern. Planen, Aussähen, Düngen, Gießen, Ernten -- und natürlich auch Essen (!) gehört dazu.

Flohmarkt in der Mensa am 4.5. - mit Fahrradversteigerung

Flohmarkt 2019 Plakat
Am Samstag, den 4. Mai 2019 findet der 3. studentische Flohmarkt auf dem Gelände des Karlsruher Instituts für Technologie statt. Von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr haben alle Studierende, KIT-Angehörige und natürlich Externe die Möglichkeit ihre Schmuckstücke zu verkaufen oder selber ein Schnäppchen zu machen. Wer zum Semesterbeginn noch ein Fahrrad benötigt, kann sein Glück bei der Fahrradversteigerung versuchen.

Kurz zusammengefasst:

Film: "Deep Listening"

Datum: 
15. May 2018 - 20:00
Ort: 
AKK - Altes Stadion
GAHG Logo

Grün-alternativer Film-Schlonz

Noch nichts vor an diesem Dienstagabend? Die GAHG (grüne-alternative Hochschulgruppe) hat das perfekte Abendprogramm für Dich! Sei mit uns um 20 Uhr am AKK und lass Dich von unserem diesjährigen Film-Schlonz inspirieren. Wie immer haben wir uns viele Gedanken gemacht und uns diesmal für "Deep Listening" als Film für Euch ausgesucht.

Wie kommunizieren wir, lösen Konflikte oder treffen wichtige Entscheidungen? Wie bauen wir tiefe Verbindungen zu unseren Mitmenschen auf, zu uns selbst und unserer Umgebung, hin zu einem harmonischeren Leben? Darum soll es bei diesem Schlonz gehen!

Wir freuen uns auf Dich!

Veranstalter: grüne-alternative Hochschulgruppe

Campusgarten: Gemüse wächst nicht im Glas?!

KIT Campusgarten Beet Foto

Gegründet im Februar dieses Jahres hat sich der neue Campusgarten prächtig entwickelt und erfreut die Gartenfreunde bereits mit frischem Gemüse. Auf einer Fläche von ca. 60 m² wachsen in fünf Hoch- und vier Flachbeeten Möhren, Radieschen, Gurken, Kohl, Salat und vieles mehr.

Einweihung des Campusgartens am KIT

Campusgarten Wildblumen

Hiermit möchten wir euch ganz herzlich zur Einweihung des Campusgartens am Donnerstag, den 22.06., einladen. Die Veranstaltung findet am CampusGarten neben dem Gebäude 50.22 des KIT statt und beginnt um 13 Uhr.

Festreden werden von KIT Vizepräsident Prof. Wanner, Dr. Schmidt vom KIT Zukunftscampus und einem Studierenden aus dem Arbeitskreis Campusgarten gehalten.

Anschließend besteht die Möglichkeit bis ca. 15 Uhr frisch Geerntetes aus dem Garten zu probieren, selbst gärtnerisch aktiv zu werden oder einfach in entspannter Atmosphäre Fingerfood und Getränke zu genießen.

Einsteigertreffen: Campusgarten

Campusgarten Paprika

Der Frühling ist fast vorbei und im frisch angelegten Campusgarten sprießen die Pflanzen wo man hinschaut. Bekannte und weniger bekannte Gemüse reihen sich hier an Kräuter und (in kürze) eine Bienenwiese. Nicht nur für Hobbygärtner ist das eine Augenweide, der Platz lädt auch zum gemütlichen verweilen ein.

Wir vom Arbeitskreis Campusgarten laden euch ganz herzlich ein, bei uns mitzumachen. Wir treffen uns jeden Dienstag um 17:30 Uhr am Campusgarten. Dieser befindet sich hinter dem Sprachenzentrum, neben dem Gebäude 50.22 (Wohnheim). Bei starkem Regen treffen wir uns im AStA.

Um bei uns reinschnuppern zu können, gibt es am Dienstag (30.05.17) um 17:30 Uhr einen Einsteigerabend. Dort klären wir eure offenen Fragen, zeigen euch wie es bei uns so abläuft, wie das mit dem Gießen funktioniert etc.

1.Treffen des Arbeitskreis Campusgarten

Tomaten im Garten Foto

Einige von euch haben sicher schon Gerüchte gehört, jetzt ist es soweit: wir, das heißt das Ökologiereferat des AStA, wollen mit euch zusammen in die Planung eines Campusgartens einsteigen. Der Campusgarten soll allen die Möglichkeit bieten gemeinsam mit anderen zu Gärtnern und zu einen Ort des Zusammenseins und Austauschs werden.

Erste Unterstützer im KIT-Präsidium und dem Zukunftscampus konnten wir schon für die Idee gewinnen, jetzt müssen "nur noch" ein konkretes Konzept und viele begeisterte Menschen die das Projekt realisieren her.

Beschleunigung der Energiewende: Professor Hanselka ist Befürworter

Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Forschung sind wichtig für die Umwelt und somit für die Zukunft. KIT-Präsident Professor Holger Hanselka hat in einem Kommentar zur Ukraine-Krise darauf hingewiesen, dass man diese Entwicklung nutzen könne, um die Energiewende zu beschleunigen. Der Studierendenschaft am KIT befürwortet schon seit über zehn Jahren die Nutzung von grünem Strom und dessen nachhaltigem Einsatz.

Eine Abkehr von der Atom-Forschung ist desweiteren positiv anzusehen, da sie dem Wunsch der Studierendenschaft entspricht, lediglich friedliche Forschung zu betreiben. 

Kreativ sein in der Oststadt

Auszeichnung für 'Quartier Zukunft – Labor Stadt' // Wettbewerb für die Karlsruher Oststadt noch bis Montag, 31. März

Die Initiative 'Quartier Zukunft – Labor Stadt' ist von der Deutschen UNSECO-Kommission als Projekt der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

World Cleanup Day 2013 am 21. September

Am Samstag, 21. September, findet in Karlsruhe der "World Cleanup Day 2013" statt.
Dort könnt ihr mithelfen, Karlsruhe ein bisschen sauberer zu machen. Von 9 bis 17 Uhr findet ihr auf dem Ludwigsplatz (Waldstraße 61) einen Aktions- und Informationsstand der Bürgeraktion "Sauberes Karlsruhe" und des Nachhaltigkeitsprojekts "Quartier Zukunft" des KIT. Dort könnt ihr euch Greifzangen, Mülltüten und Handschuhe ausleihen, um Abfall in Karlsruhe einzusammeln.

Subscribe to RSS - Nachhaltigkeit