Studierendenparlament der Verfassten Studierendenschaft

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das beschließende Organ der Verfassten Studierendenschaft. Es besteht aus 25 Abgeordneten, die verschiedenen politischen Listen angehören. Zu seinen Aufgaben gehören die Wahl der Referenten des AStA, Satzungsänderungen, Entscheidungen über den Haushalt der Studierendenschaft und die Besetzung offizieller uniweiter Gremien. Das Studierendenparlament tagt öffentlich, Gäste sind jederzeit willkommen! Unter dem Semester finden die Sitzungen in der Regel alle zwei Wochen statt (siehe Termine).

Deine Beteiligung: Fragen, Wahlen, Anträge ...

  • Die Wahlen zum Studierendenparlament finden jährlich im Sommer statt. Dabei sind alle Studierenden des KIT wahlberechtigt. (www.asta-kit.de/wahl)
  • Die Sitzungen des Studierendenparlaments werden grundsätzlich mit einer Fragestunde eröffnet, bei der alle Anwesenden Gelegenheit haben, die Organe der Studierendenschaft zu befragen.
  • Zusammen mit 24 anderen Studierenden kann jeder Studi des KIT einen Antrag an das Studierendenparlament stellen.

Aktuelle Arbeit

Informationen über die nächste Sitzung inklusive Tagesordnung und ggf. vorliegenden Anträgen findet ihr – sobald zur Sitzung eingeladen wurde – bei den Terminen.

Um die neuesten Informationen und Einladungen zu den Sitzungen zu bekommen, kannst du dich auf der Mailingliste des Studierendenparlaments eintragen. Dazu einfach eine Mail an majordomo@asta-kit.de mit folgendem Text in Textkörper schicken: subscribe stupal. Die Adresse, von der du die Mail versendest (genauer: die Adresse, die im Reply-To:-Header steht), wird dann auf der Liste eingetragen. Wenn du dich wieder aus der Liste austragen möchtest, schickst du analog eine E-Mail mit dem Inhalt unsubscribe stupal an majordomo@asta-kit.de.

Mitglieder des Studierendenparlaments

Die Abgeordneten der folgenden Listen sind derzeit im Studierendenparlament vertreten:

Präsidium

Das Präsidium ist zuständig für die Organisation der Sitzungen und ist Ansprechpartner für Fragen, Anregungen und offizielle Mitteilungen an das StuPa.

Das Präsidium besteht momentan aus Jakob Schöckel (Präsident), Manuel Schönheinz (Stellvertreter) und Mohammad Al-Kaddah (Stellvertreter).

Anträge und Eingaben

Antragsberechtigt sind alle Personen nach §17(3) der Orgasatzung. Anträge und sonstige Eingaben an das Stupa, bzw. Stupa-Präsidium bitte in elektronischer Form und unter Verwendung von freien Formaten (also z.B. pdf, txt und nicht doc, docx.)

Kontakt

Studierendenparlament
c/o AStA am KIT
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

stupa-praesidium@asta-kit.de
Telefon: 0721 / 608-48460
Fax: 0721 / 608-48470