Fachschaftenkonferenz (FSK)

In der FSK treffen sich Vertreter aller Fachschaften, um Informationen auszutauschen, gemeinsame Aktionen zu planen und die Zusammenarbeit untereinander und mit dem AStA zu koordinieren.

Die FSK-Sitzungen finden während der Vorlesungszeit jeden Dienstag um 17:30 Uhr im Raum 008 des Lernzentrums am Fasanengarten statt.

Einladungen zu den Sitzungen finden sich hier

Protokolle

Die Protokolle der Sitzungen der Fachschaftenkonferenz findet ihr bis zur Sitzung vom 02.02.2016 hier. Neuere Protokolle werden im Protokollsystem verwaltet, siehe: hier.

Stimmverteilung

Die Anzahl der Stimmen in der FSK wird gemäß §33 (3) der Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft berechnet.

Damit ergibt sich die folgende Verteilung (Die Studierendenzahlen sind entnommen aus der Statistik "Studierende nach dem 1. Studienfach" der offiziellen KIT - Studierendenstatistik; Stand: WS 18/19):

  • Fachschaft Architektur: 3 Stimmen (1031 Studierende)
  • Fachschaft Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften: 5 Stimmen (2.215 Studierende)
  • Fachschaft Chemie und Biowissenschaften: 4 Stimmen (1.493 Studierende)
  • Fachschaft Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik: 4 Stimmen (1.685 Studierende)
  • Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik : 5 Stimmen (2.514 Studierende)
  • Fachschaft Geistes- und Sozialwissenschaften: 4 Stimmen (1.616 Studierende)
  • Fachschaft Informatik: 6 Stimmen (3270 Studierende)
  • Fachschaft Maschinenbau: 7 Stimmen (4.877 Studierende)
  • Fachschaft Mathematik: 3 Stimmen (763 Studierende)
  • Fachschaft Physik: 3 Stimmen (1.127 Studierende)
  • Fachschaft Wirtschaftswissenschaften: 6 Stimmen (4.068 Studierende)

Präsidium und Kontakt

Das Präsidium ist zuständig für die Organisation der Sitzungen und dient als Ansprechpartner.
Es besteht momentan aus:

  • Valentin Haas (Präsident)
  • Robin Otto-Tuti (Stellvertreter)
  • Ralph Roßrucker (Stellvertreter)

E-Mail: fsk-praesidium@asta-kit.de