AStA

Der AStA sucht dich!

Engagier dich

Du wirst gesucht - um dein Studium und dein Campusleben mitzugestalten. Der AStA braucht noch Kandidat*innen, die sich einbringen möchten. Vor allem in den Bereichen Finanzen und Inneres werden noch Mitarbeiter*innen gesucht. Ihr kommt in ein tolles Team von engagierten Studierenden, einige vielleicht wie ihr "Frischlinge", andere haben schon jahrelange Erfahrung in der Studierendenschaft.

Einladung zur 22. Sitzung des AStA im Sommersemester 2016

Liebe Interessierte,

hiermit laden wir euch zur 22. Sitzung des allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) am KIT im Sommersemester 2016 am Mittwoch, den 31.08.2016, um 14:00 Uhr im Mittelraumbüro des AStA im Mensagebäude ein.

Folgende Tagesordnungpunkte stehen auf der TOP-Liste:

Neues Wintersemester, neuer AStA. – Dienstag den 06.09. um 14 Uhr

Möchtest du dich dem großen Ganzen widmen? Mit motivierten Leuten das KIT und die Stadt verbessern? An neuen Herausforderungen wachsen und dich weiterentwickeln?

Dann komm in den AStA. Im Oktober wird der nächste AStA vom Studierendenparlament gewählt, dass ist die beste Zeit um einzusteigen und von Anfang an dabei zu sein. Bei uns gibt es eine reichhaltige Palette an Themenbereichen, denen du dich widmen kannst. Hier unsere üblichen Posten, mit einem kleinen Einblick in die jeweiligen Aufgaben:

Die neue Landesregierung will die Studierendenvertretungen einschränken

„Starke Stimme für Studierende“, so die beschönigende Überschrift im grün-schwarzen Koalitionsvertrag. Im Klartext bedeutet das aber: Das erst vor vier Jahren eingeführte Verfasste-Studierendenschafts-Gesetz, mit dem fast 40 Jahre Verbot studentischer Interessensvertretung beendet wurden, soll jetzt zum Teil wieder abgeschafft werden.

Neuer AStA gewählt!

Seit letzter Woche, genauer gesagt dem 04.11.2014, ist der alte AStA aus dem Amt und ein neuer gewählt. Die neuen Referenten sind

Info-Treffen für den neuen AStA

Liebe Interessierte für den nächsten AStA,

mit dem kommenden Wintersemester werden sich viele bisherige AStA-Referent*innen neuen Aufgaben (und ihrem Studium) zuwenden und nicht wieder kandidieren. Deshalb suchen wir viele engagierte Menschen, die gerne Referate übernehmen möchten.

Dazu möchte ich alle Interessierten

    am Donnerstag, 4. September, um 17 Uhr in das Beratungszimmer des AStA

einladen.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2014

„Wenn‘s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.“

- Albert Einstein

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein schönes Weihnachtsfest sowie Heiterkeit, Glück, und Gelassenheit für das Jahr 2014.

AusländerreferentIn gesucht!

Der bisherige Ausländerreferent Steinick ist leider nicht mehr im Amt. Bisher gibt es noch keinen Nachfolger. Wir suchen daher dringend jemanden dafür!

Der/die AusländerreferentIn betreut die ausländischen Studierenden. Er/sie berät sie bei Fragen zum Studium, zum Visum, zur Wohnungssuche, Versicherung und vielem mehr. Außerdem kümmert er/sie sich um die Organisation der Deutschkurse, die auf ein Studium vorbereiten.

Erster AStA seit 36 Jahren gewählt, neue Studierendenschaft nimmt Fahrt auf

  • Studierendenschaft wählt neuen Vorstand
  • Verfasste Studierendenschaft konstituiert sich in der Nacht zum Mittwoch
  • Die neue Vorsitzende Vera Schumacher fordert: „Die Wohnungsnot in Karlsruhe muss beendet werden.“
  • 2. Vorsitzende Alexa Schnur: „Studentische Themen müssen im Gemeinderat berücksichtigt werden.“
  • KIT Präsident Holger Hanselka: "Ich gratuliere dem neuen Vorstand zur Wahl und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit"

Corporate Design-Ausschreibung: "AStA KIT" hat gewonnen!

Die Corporate Design-Jury hat aus insgesamt zehn Einsendungen ein Corporate Design für den neuen AStA ausgewählt.

Gewonnen hat Wiebke Hoyer mit ihrem modernen Entwurf, der mit "AStA KIT"-Schriftzug in freundlichem, hellem orange überzeugte.

Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch!" und freuen uns auf das baldige Erstrahlen der Publikationen des AStA in dem zeitlosen neuen Gewand.

Im Anhang findet ihr ein Beispiel für das neue "Ventil", das Magazin des AStA.

Seiten

RSS - AStA abonnieren