Semesterticket

Umfrage zum BaWü-Semesterticket bis zum 29. April

Bild zur Umfrage landesweites Semesterticket Umfrage April 2018

Ihr könnt nun an der Umfrage zum landesweiten Semesterticket teilnehmen: Zur Umfrage (Die Umfrage endet am 29. April um 23:59 Uhr.)

Am Ende dieses Semesters soll eine Urabstimmung an allen Hochschulen in Baden-Württemberg folgen, die seitens der Studierenden über die Einführung eines Semestertickets entscheidet. Die Umfrage hilft bei der Vorbereitung dieser Urabstimmung und unterstützt die weiteren Verhandlungen mit den Verkehrsbetrieben.

Informationsseite zum Landessemesterticket

logo semesterticket bawu

Ihr wollt euch über das Landessemesterticket informieren? Und was ist das überhaupt? Was steckt da dahinter? Der Arbeitskreis "Landessemesterticket" der Landesstudierendenvertretung (LaStuVe) Baden-Württemberg hat dazu eine Facebook-Seite aufgebaut und wird euch darüber zukünftig mit weiteren Informationen versorgen.

Also geht auf die Seite, gebt ihr einen Like und, wenn ihr wollt, abonniert sie! ;)

https://www.facebook.com/semesterticketbw/

Feierabend Ticket drucken!

Bahn fahren :)

Nicht vergessen, ab Oktober braucht ihr wieder ein aktuelles KVV Feierabend Ticket um kostenfrei zu fahren ;)

Also schnell ausdrucken und das Wochenende und den Feiertag kostenfrei mit der Straßenbahn durch ganz Karlsruhe cruisen. Dafür bezahlt jeder Studi solidarisch nur 17,50€ pro Semester. Nutze das Angebot, klimafreundlich und unkompliziert ;)

Direkt Link: https://campus.studium.kit.edu/reports/allterms.php

--
ENGLISH:

Der Gemeinderat trägt die Stadt zu Grabe

Nightliner gestrichen

Die Sparmaßnahmen der Stadt Karlsruhe werden die Stadt besonders für Studierende deutlich unattraktiver machen. Sie gehen uns alle etwas an. Insbesondere die finanziell schlechter gestellten Bürger*innen der Stadt werden hart getroffen.

Treffen des AK Semesterticket zum Thema Landesticket am Donnerstag, 13. Februar, um 17.30 Uhr im AStA

Es tut sich was in Sachen Landesticket! Um eine Karlsruher Position zum Landesticket zu erarbeiten und herauszufinden, was für die Karlsruher Studis das beste ist, gibt es das Treffen des Arbeitskreis Studiticket (AK ST). Folgende Punkte werden besprochen:

Wünsche der Studierenden in Zahlen

Die Umfrage zum landesweiten Semesterticket des AStA am KIT wurde ausgewertet: eindeutige Ergebnisse

An der Online-Umfrage des AStA am KIT haben rund 4600 Studierende teilgenommen. Um noch einmal einen kurzen Überblick zu geben, es ging um folgendes: Die Einführung eines Landestickets würde bedeuten, dass alle Studierenden jedes Semester einen gewissen Beitrag zusätzlich zum KVV-Beitrag zahlen müssen.

Politik des Weghörens muss endlich aufhören

Landes-ASten-Konferenz (LAK) in Karlsruhe: Antworten des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur werden dringend gefordert

Die großen Themen der Landes-ASten-Konferenz am Sonntag, 12. Januar, am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) waren das landesweite Semesterticket, die Kommunikation mit dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK), die Landeshochschulgesetz-Novelle (LHG-Novelle) und die mit ihr verbundenen Gebühren, der Studierendenschaftsbeitrag, die Masterplatzgarantie und die Prüfungsordnungen.

Umfrage zum landesweiten Semesterticket

Derzeit laufen Verhandlungen über ein landesweites Semesterticket („Landesticket“), Voraussetzung dafür ist eine Änderung an den lokalen Tickets. Um die Interessen der Karlsruher Studierenden passend vertreten zu können, möchten wir deine Meinung dazu erfahren. Deshalb findet ab sofort eine Umfrage zum landesweiten Semesterticket statt.

 

Neue KVV-Tarifbedingungen

Seit Anfang September gelten die neuen Tarifbedingungen des KVV für Studierende. Mit eurer KVV-Bescheinigung könnt ihr nun Montags bis Freitags von 18.00 bis 5.00 Uhr, sowie Samstags, Sonntags und an Feiertagen ganztägig kostenlos mit Bussen und Straßenbahnen des KVV fahren. Kinder bis 14 Jahre können in dieser Zeit kostenlos mitgenommen werden. Dafür wurde der Sockelbetrag um 2,70€ angehoben.

RSS - Semesterticket abonnieren