Kultur

DER Kalender für den Sommer am KIT-Campus und auf der ganzen Welt

AKK Wandkalender SS18 abholen

Auch wenn die fleißigen AKKler sehr mit der Renovierung beschäftigt sind, gibt es noch pünktlich zum Sommersemester den neuen Wandkalender vom AKK.

Seit kurzem ist er da, gerade rechtzeitig um den Vorgänger zu ersetzen. Also hol ihn schnell im AKK oder AStA ab und hänge ihn in deine Wohnung, damit du und deine WG auch im Sommer über die wichtigsten Termine im AKK, am Campus und auf der Welt informiert seid!

Im Alten Stadion wird renoviert...

AKK Tafel Renovierung 2018

Die engagierten Helfer*innen des AKK (Arbeitskreis Kultur und Kommunikation) renovieren im Alten Stadion und bereiten sich auf das AKK-Sommerfest 2018 vor. Bei der Renovierung im Café geht es auch hier vorrangig um Brandschutz...

Vom Kaffee über Tanzkurse bis hin zu Workshops sowie 3D-Drucker ist das Angebot des AKK sehr vielfältig. (Nicht zu vergessen die SCHLONZe  ) Das besondere dieses Jahr ist, dass der AKK 40 Jahre alt geworden ist. D.h. eine große 40 Jahre-Jubiläumsfeier steht diesen Sommer vor der Tür!

Von uns: Danke liebe AKKler*innen für das tolle Engagement!

Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe

Datum: 
27. April 2018 - 10:00
Ort: 
Stadt­mu­seum Prinz-Max-Palais
Bewegt Euch Ausstellungslogo Stadt Karlsruhe

Ausstel­lung vom 27. April bis 14. Oktober 2018

Studen­ten­pro­teste, Minirock und Mao-Bibel - das Jahr 1968 ruft viele Bilder wach und gilt als wichtige Zäsur nicht nur in der deut­schen, sondern in der globalen Geschichte. 1968 steht als Chif­fre für eine Zeit des Umbruchs und gesell­schaft­li­chen Auf­bruchs, fast überall kam es annähernd gleich­zei­tig zu Pro­tes­ten der jüngeren Generation.

35 Jahre Z10 Festwoche

Datum: 
22. Mai 2018 (Ganztägig)
Ort: 
Z10

Programm unter http://z10.info/

AKK Sommerfest - 40. Jubiläum

Datum: 
1. Juni 2018 - 0:00
Ort: 
AKK/Forum

Das AKK Sommerfest 2018 zum 40. Jubiläum (80 Semester!) wird etwas größer als gewohnt. An zwei Wochenenden spielen freitags und samstags abends Bands auf dem Forum. Tagsüber und unter der Woche gibt es ein buntes Kulturprogramm mit Film, Tanz und einigem, was momentan noch in Planung ist. :)

Weitere Infos gibt's unter www.akk.org/sonder/sommerfest

Unifest 2017: Von Blasmusik und Youtubestars

Unifest 2017 Forum Bühne

Das Unifest sorgte dieses Jahr durch die Erweiterung des AKK-Biergartens schon eine Woche vor der eigentlichen Veranstaltung für gute Stimmung auf dem Campus und versorgte Menschen mit frischem Bier, Uni- festkarten und Helferschichten.

Die Organisation im Hintergrund lief währenddessen auf Hochtouren. Bühnen wurden aufgebaut, T-Shirts abgeholt, Baustellen verflucht, mit Stadt, Land und KIT telefoniert, Großeinkäufe geplant und durchgeführt, 1000 Helfer koordiniert und sehr vieles mehr.

Einladung ins Theaterstück "Euro-WG" - Eintritt frei

EU-Fahne

Wir dürfen euch darauf aufmerksam machen, dass der Europaminister Baden-Württembergs alle Studis zum Theaterstück "Euro WG - wo Geld ist, ist es schön" in Stuttgart und Heidelberg einlädt. Die persönliche Einladung findet ihr unten als Anlage zu diesem Eintrag. Der Eintritt ist kostenfrei, ihr müsst euch nur im AStA anmelden (siehe unten).

Anerkennung von Kulturgruppen

Im Oktober steht eine Delegiertenversammlung an, bei der Vertreter aller anerkannten studentischen Kulturgruppen den neuen Programmausschuss für das Geschäftsjahr 2016/2017 wählt. Bis zur Programmausschussitzung im September können sich Gruppen noch von der Sitzung anerkennen lassen, um zur nächsten Delegiertenversammlung eingeladen zu werden.

Einmal im Monat trifft sich der Programmausschuss des Studentischen Kulturzentrums, um über Fördergelder für studentische Kultur zu beraten und die Gruppen zu vernetzen.

AKK Sommerfest

AKK Sommerfest Plakat

Diese Woche ist AKK-Sommerfest!
Bis zum Sonntag, 3. Juli, ist einiges geboten, denn der AKK hat Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um für euch wieder eine Festwoche auf die Beine zu stellen, die sich gewaschen hat.

Weiter Infos zum Programm findet ihr unter www.akk.org

Erste Nacht der Wissenschaft war sehr erfolgreich

ndw_ka_foto

Wettrüsten gegen Bakterien? Dissertationen ohne Plagiate und Drohnen im Rettungseinsatz? Wie arbeiten Mensch und Maschine Hand in Hand? Beeinflusst Saharastaub unser Wetter? Wie erkennt man Weinfälschungen und Brustkrebs? Und wer forscht mit Crowdfunding?

Du fragst dich, wie all das zusammen passt? Dann warst du wohl nicht bei der Nacht der Wissenschaft am Freitag, 29.01.16 im Chemiegebäude. Denn dies waren nur einige der Themen, die bei der ersten Veranstaltung dieser Art in Karlsruhe vorgestellt wurden. Zu studentenfreundlichen Zeiten – also von 20:00 bis 4:00 Uhr – boten 20 Referenten aus 10 verschiedenen Fachbereichen Einblick in ihre Themengebiete.

Seiten

RSS - Kultur abonnieren