Veranstaltung

Die Jubiläums-Bändchen-Challenge

Bild: Känguru mit AKK Sommerfest 40 Jahre Bändchen

Ein Sommer-Festival ohne Bändchen? Auch für uns undenkbar! Erst recht an unserem 40-jährigen Jubiläum! Deshalb könnt ihr eure Arme schon jetzt, 10 Tage vor Start des großen AKK-Sommerfests, in sommerlichen Jubiläumsfarben verzieren. Kommt vorbei im AKK und holt euch euer gratis Bändchen an der Theke oder im Büro ab.

Und da bei uns so manches anders läuft, setzen wir noch einen oben drauf mit der Jubiläums-Bändchen-Challenge: Wer mit seinem Bändchen am Arm und dem zugehörigen Gutschein zum Sommerfest kommt, erhält noch eine gratis Holi oben drauf!

Quiz in der Vorlesung? Zentrale Abschlussarbeiten-Börse?

Bild: Barcamp Digitalisierung ZML

Diesen und anderen Fragen widmet sich das BarCamp "Digital Studieren am KIT" des MedienLABORs des Zentrums für Mediales Lernen (ZML). Hier sollen sich Studierende und Lehrende zu verschiedenen Themen rund um die Digitalisierung der Lehre am KIT austauschen. Die Veranstaltung ermöglicht einn direkter Austausch der Beteiligten und soll als Start für einen langfristigen Diskurs zum Thema Digitalisierung dienen. Die Themenideen stammen von den Fachschaften.

Insbesondere geht es in parallelen Diskussionen um die folgenden vier Themen:

Band-Tasting-Schlonz

Datum: 
21. Juni 2018 - 20:00
Ort: 
AKK - Altes Stadion

Laute Musik, schwankende Erstis, stickige Halle – das O-Phest wie es leibt und lebt. Dieses Jahr bringen Euch die besten Fachschaften auf dem Campus eine Neuauflage dieses Events. Die Fachschaft GeistSoz, Mach/CIW, ETEC, Mathe/Info und das Forum Inwi bereiten sich jetzt schon auf das O-Phest vor, damit es dieses Jahr noch besser wird, als Ihr es in Erinnerung habt (oder nicht). Um sicherzugehen, dass wir nur das Beste vom Besten anbieten, probieren wir schon einmal die verschiedenen Cocktails aus und sind auf der Suche nach der ultimativen Band.

Wenn Du Teil einer coolen Band bist und Ihr im Oktober Euren großen Durchbruch starten wollt, dann meldet Euch über o-fest@fs-etec.kit.edu!

March for Science – für die Freiheit der Wissenschaft

Datum: 
14. April 2018 - 15:00
Ort: 
Schillerplatz in Stuttgart (u.a.)
March for Science Logo

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal der „March for Science“ statt, der im letzten Jahr in Deutschland über 37000 Menschen an 22 Standorten für die Freiheit der Wissenschaft auf die Straßen brachte.

Wenngleich die erste Schockwelle nach der Wahl des US-Präsidenten, die seinerzeit den Anlass für den „March for Science“ gegeben hatte, inzwischen etwas abgeebbt ist, sind Forscherinnen und Forscher in vielen Ländern nach wie vor durch totalitäre Regimes bedroht.

Für Hochschulgruppen: Infoveranstaltung zur neuen DSGVO

Datum: 
17. April 2018 - 15:00
Ort: 
Seminarraum 005 Geb. 30.28
DSGVO Auswirkungen auf Hochschulgruppen

Über den Hochschulgruppen-Mailverteiler habt ihr es vielleicht schon erfahren: Da allgemein eine gewisse Unsicherheit bezüglich der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu herrschen scheint, bietet der AStA eine kleine Infoveranstaltung an. Hierbei geht es insbesondere um die Konsequenzen der Verordnung für Hochschulgruppen. Es werden Unklarheiten und eventueller weiterer Handlungsbedarf geklärt. Gerne könnt ihr auch eure Wünsche an den AStA äußern.

Die Veranstaltung wird am Dienstag, den 17.04.18, ab 15:00 Uhr im Seminarraum 005 Geb. 30.28 stattfinden. (StuPa-Sitzungen sind meist auch in diesem Raum)

Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe

Datum: 
27. April 2018 - 10:00
Ort: 
Stadt­mu­seum Prinz-Max-Palais
Bewegt Euch Ausstellungslogo Stadt Karlsruhe

Ausstel­lung vom 27. April bis 14. Oktober 2018

Studen­ten­pro­teste, Minirock und Mao-Bibel - das Jahr 1968 ruft viele Bilder wach und gilt als wichtige Zäsur nicht nur in der deut­schen, sondern in der globalen Geschichte. 1968 steht als Chif­fre für eine Zeit des Umbruchs und gesell­schaft­li­chen Auf­bruchs, fast überall kam es annähernd gleich­zei­tig zu Pro­tes­ten der jüngeren Generation.

Präsidium im Gespräch mit VP Prof. Wanner

Am Mittwoch, 17. Januar 2018, ist Vizepräsident Professor Wanner im AKK zu Gast, um sich den Fragen der Studierenden zu stellen.

Auch du hast die Möglichkeit, vorbei zu kommen und selbst Fragen zu stellen!

Du kannst nicht vobeikommen? Schick uns einfach deine Frage per Mail (presse@asta-kit.de) oder per Facebook. Gerne greifen wir deine Fragen auf und stellen sie Professor Wanner. Für kritische Nachfragen empfehlen wir aber trotzdem den Besuch vor Ort. ;)

Blutspende und Typisierung am 14.11. in der Mensa

Jetzt Lebensretter werden!

Der AStA veranstaltet zusammen mit der Fachschaft GeistSoz die erste Blutspendeaktion für das Wintersemester 2017/18 am kommenden Dienstag den 14.11. zwischen 11 und 15 Uhr.

Im Festsaal im Studentenhaus in der Mensa könnt ihr blutspenden und euch typisieren lassen. Der Festsaal befindet sich oberhalb von der Cafetaria neben der Linie 6.

Kommt vorbei!

Unifest 2017: Von Blasmusik und Youtubestars

Unifest 2017 Forum Bühne

Das Unifest sorgte dieses Jahr durch die Erweiterung des AKK-Biergartens schon eine Woche vor der eigentlichen Veranstaltung für gute Stimmung auf dem Campus und versorgte Menschen mit frischem Bier, Uni- festkarten und Helferschichten.

Die Organisation im Hintergrund lief währenddessen auf Hochtouren. Bühnen wurden aufgebaut, T-Shirts abgeholt, Baustellen verflucht, mit Stadt, Land und KIT telefoniert, Großeinkäufe geplant und durchgeführt, 1000 Helfer koordiniert und sehr vieles mehr.

DKMS-Aktion: AStA & Fachschaft GeistSoz machen euch zu Lebensrettern

DKMS Aktion AStA 2017

2 Minuten können ganz schön lang sein. Vor allem, wenn man dabei einem Fremden gegenübersitzt und sich mit Wattestäbchen im eigenen Mund herum reibt. Aber genau das haben 221 Studis und Mitarbeiter des KIT am 4. Juli bei der DKMS Aktion am KIT im Festsaal im Studentenhaus gemacht. Bei der vom AStA und der Fachschaft GeistSoz organisierten Aktion konnte sich jede*r kostenlos als potentieller Stammzellenspender typisieren lassen.

Seiten

RSS - Veranstaltung abonnieren