Blutspende auf dem Campus des KIT – Erneut ein voller Erfolg

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

Die inzwischen siebte Blutspendenaktion aus der Kooperation der Verfassten Studierendenschaft am Karlsruher Institut für Technologie und dem Deutschen Roten Kreuz war erneut ein voller Erfolg. 163 Personen fanden sich am 14. November 2017 zwischen 11:00 und 15:00 Uhr im Festsaal des Studentenhaus einen und zeigten sich spendenbereit.

Letztlich hat das DRK 137 Blutkonserven abnehmen können. Mit 56 Erstspendenden wurde erneut eine hohe Quote von rund 41% erreicht.

Ein großes Dankeschön geht neben den Helfern des Deutschen Roten Kreuzes und den vielen Blutspendenden und Spendenwilligen natürlich auch an die Fachschaft Geistes- und Sozialwissenschaften, welche sich maßgeblich um die erfolgreiche Durchführung der Blutspendenaktion durch ihre hohe Hilfsbereitschaft gekümmert hat.

Datum: 
Dienstag, 28. November 2017