Politik

Warnstreiks am KIT - ggf. fallen Prüfungen aus

Die Studierendenvertretung zeigt Verständnis für die Streikenden und fordert gleichzeitig Rücksichtnahme auf Prüfungen.

Am 19.02 wird das KIT bestreikt. Mit einem Warnstreik unterstreicht die ver.di Betriebsgruppe am KIT die Gewerkschaftsforderungen in den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Der Streikaufruf richtet sich an alle Beschäftigten nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), Auszubildende und Praktikant*innen.

Anlagen: 

Infos zur Bürgermeisterwahl

In einigen Tagen ist es wieder soweit. Am 02. Dezember wird gewählt.

Um euch die Entscheidung für einen der Kandidaten leichter zu machen, haben wir im Vorfeld allen einen Fragebogen mit Fragen aus dem studentischen Leben geschickt. Unter "weiterlesen" findest du schon mal alle Fragen. Wir haben versucht, möglichst viele Bereiche abzudecken. So geht das Spektrum  von der Erstellung eines städtischen Hochschulkonzept bis zur nächtlichen Öffnung des Schlossparks.

Die Antworten auf die Fragen, sowie jeweils eine Kurzvorstellung findest du unter http://www.usta.de/wiki/buergermeisterwahl2012

Freie Bildung hier und überall - Aufruf zur Demonstration am 26.01.2011 in Karlsruhe

Freie Bildung

Freie Bildung hier und überall!

Reclaim your Brain – Reclaim your Future

 

Aufruf des Aktionsbündnisses gegen Studiengebühren (ABS) und des UStA der Universtiät Karlsruhe (TH)
zur bundesweiten Demonstration am 26.Januar 2011 in Karlsruhe:

 

Zum sechsten Mal jährt sich die Einführung von allgemeinen Studiengebühren in der Bundesrepublik und des damit einhergehenden Verlustes einer Chancengleichheit für alle an einem freien, selbstbestimmten sowie kostenfreien Bildungsangebot zu partizipieren.

 

UStA-Weihnachtsnewsletter

Um den Newsletter regelmäßig per Mail zu bekommen, könnt ihr euch hier eintragen

     1. Kostenfreies Essen für Kinder in der Mensa
     2. Studiengebühren
     3. Verfasste Studierendenschaft im Landtag
     4. Neue Telefonnummern am KIT
     5. Neuregelungen bei den UStA-Sprintern
     6. Neue Bildungspolitik-T-Shirts
     7. Vorlesungsevaluation

Arbeitskreis Freie Bildung

Der Arbeitskereis Freie Bildung kümmert sich vor allem um alles was mit dem Bildungsstreik zu tun hat. Ihr sein herzlich Eingeladen vorbei zu schauen und mitzuarbeiten. Aktuell geht es insbesondere um Organisation der bundesweiten Anti-Bildungsgebühren-Demo am 26.01.2011 in Karlsruhe. Neulinge sind ausdrücklich erwünscht!

Das nächste Treffen des AKFB findet am Montag, 10.01.2011 um 17:30 Uhr im UStA statt.

UStA-Winterwoche

Der UStA veranstaltet diese Woche (Montag, 6.12. bis Donnerstag, 9.12.) eine Winterwoche vor dem AKK. An verschiedenen Ständen gibt es Glühwein, Crepes und natürlich viele Informationen rund um Hochschulpolitik. Also kommt einfach vorbei.

Newsletter Dezember 2010

Um den Newsletter regelmäßig per Mail zu bekommen, könnt ihr euch hier eintragen

  1. Neue Frauen-Vollversammlung am 09.12
  2. Umstellung Studierendenkonten
  3. Umstellung Telephonnummern
  4. Neues UMag
  5. Die Weihnachtswoche
  6. Wahllistenaufruf (17.12)
  7. Deutschkursanmeldungen für SS jetzt möglich
  8. AKFB
  9. Termine 

Arbeitskreis Freie Bildung

Der Arbeitskreis Freie Bildung (AKFB) kümmert sich vor allem um alles was mit dem Bildungsstreik zu tun hat. Ihr seid herzlich eingeladen vorbei zu schauen und mitzuarbeiten. Das nächste Treffen des AKFB ist am Mittwoch, 15.12.2010 um 17:00 Uhr im UStA. Kontakt unter akfb@usta.de

Zweite Freiburger Bildungsstreik-Nachttanz-Demo

Sa 20.11.2010 | 21:00 Uhr | Stadttheater Freiburg

Bologna-Workshop in Heidelberg am 09.11.2010

Die Universität Heidelberg lädt zum Bologna-Workshop am 09.11.2010. Titel der Veranstaltung ist »Breite, Inhalt und Struktur von Studiengängen«. Los geht es um 09:30 Uhr.

Eine persönliche Anmeldung für jede Person einzeln unter Angabe der bevorzugten Arbeitsgruppe ist über bologna@uni-heidelberg.de möglich.

Seiten

RSS - Politik abonnieren